Überall da, wo Konflikte sind, Schlichtungsbedarf besteht...

Voller Spannungen...

Konflikte, ein Nährboden der Eigenspannungen. Reizvolle Untermalungen stacheln die Spannungen auch noch an und prägen die Erwartungshaltung, wie „wer Recht hat, hat einen Anspruch!“ „es gibt nur eine eigene existente Wahrheit, die findet in der Vergangenheit statt!“ „es gibt nur einen Gewinner, schlage den Streitpartner in den Details!“ „Konflikte kann nur das Gericht lösen, auf die Fehler kommt es an !“

Das multitaktive Profil eines Mediators schafft heute einen neuen Weg der Konfliktlösung und verlangt Erfahrung und abgeprüfte zertifizierte Mediationsfertigkeiten, die Streitparteien selbstständig und eigenverantwortlich zu einer tragbaren Konfliktlösung mit dem Ziel im Mediationsprozess eine konfliktlösende Vereinbarung herbei zu führen.

Dabei werden die Verfahrensgrundsätze

  • Mediation ist freiwillig
  • Der Mediator ist neutral
  • Die Steitparteien handeln selbstverantwortlich
  • Mediation ist vertraulich

beachtet.

Der Mediator muss Konflikte mögen. Als universitär ausgebildeter und zertifizierter Mediator  können Sie Ihrem Unternehmen eine neue Anlaufstelle für Konflikte mit mir einrichten und betreiben. Denn Unternehmer- und Mitarbeiterzufriedenheit prägen heute ein gutes Dienstleistungsvermögen nach innen und außen und schafft letztendlich einen stetigen bzw. vermehrten Umsatz.

Überall da, wo Konflikte sind...Ingolf Griese

Noch mehr über Mediation von mir veröffentlicht
So kommen wir zusammen...

Begehren anfordern...Jetzt hier Mediationsbegehren anfordern...

Sprüche